Erste Runde Jungendbezirksmeisterschaften U14 weiblich
Geschrieben von: Suzanne Mehlhorn   
Freitag, den 25. Oktober 2019 um 14:44 Uhr
jugend 2019Für unsere Damenbezirksligamannschaft muss unser Verein, um die Jugendförderabgabe von 200 Euro zu umgehen, eine weibliche oder männliche Jugendmannschaft im Jugendspielbetreib melden. Ebenso gilt dies für unsere Sachsenklassemännermannschaft, hier muss eine männliche Jugendmannschaft gemeldet werden, um keine 350 Euro Jugendförderabgabe zahlen zu müssen. Dieses Jahr konnten wir eine weibliche U14-Mannschaft für unseren Verein starten lassen, welche von Katja Thieme trainiert wurde und damit die Kosten einsparen. Am Sonntag den 6.10.2019 fand die erste Vorrunde im André-Gymnasium für die 4 Mädels statt. Viel konnten sie nicht zusammen trainieren, aber trotzdem hatten sie Spaß und brachten Ehrgeiz aufs Feld. 12 Mannschaften nahmen teil, es wurden 12 Minuten gespielt und jeder gegen jeden verteilt auf zwei Spieltage. Die ersten 8 Mannschaften qualifizieren sich für die Jugendsachsenmeisterschaften. Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen ging der lange Tag zu Ende und man merkte den Mädchen deutlich die Erschöpfung an. Nach dieser Vorrunde stehen sie auf dem 8.Platz. In der nächsten Runde, die am 24.11.2019 stattfindet, stehen noch vier Spiele auf dem Plan. Dafür wünschen wir den Mädels viel Erfolg und bedanken uns schon einmal im Voraus für die Teilnahme.

Auf dem Bild sind in der hinteren Reihe (v.l.n.r.)

Trainerin Katja, Rahel, Jael, Kim und vorne Miriam zu sehen

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 25. Oktober 2019 um 15:19 Uhr
 
 
  © 2007 - 2020 by adagge.de