02.12.2012 - TEX-II-Mädels bei der Polizei geladen
Geschrieben von: Joachim Uhlig   
Mittwoch, den 05. Dezember 2012 um 20:58 Uhr

Heute zum 1. Advent war unser Ziel nicht der nächste Weihnachtsmarkt , nein wir waren zu Gast bei den Mädels des PSV Leipzig III. Eine Mannschaft, die keiner so richtig einschätzen konnte, aber da wir das erste Spiel pfeifen mussten, konnten wir schauen, was uns erwartet. Das erste Spiel, PSV gegen Thümmlitzwalde, konnten die Mädels der Polizei für sich entscheiden 3:0.

 

hub tex iiaNun mussten die Tex Mädels ran, was sich aber nicht soeinfach gestaltete denn einige waren auf Grund derTemperaturen in der Halle etwas eingefroren (war tüchtig frisch). Jammern gibt´s nicht und so ging es los mit Satz 1. Die Mädels fanden schell zu Ihrem Spiel und erspielten sich durch gute Abwehr und energischer Blockarbeit einen stetig wachsenden Vorsprung bis hin zum Satzgewinn . In den Sätzen 2 und 3 konnte an die Leistung angeknüpft werden und am Ende stand ein 3:0.
Fazit: die TEX Mädels sind auch von der Polizei nicht zu stoppen!


Danach schlenderten wir nochmal durch den "Textima"-Fuhrpark und mussten aber feststellen, dass der Lackierer geschlafen hat und die Vereinsfarben verwechselt hat. Haben alles erst mal zum Umlackieren in Leipzig gelassen. Und nun ab auf den Weihnachtsmarkt...

 
Von uns auch Glückwünsche an die Tex Herren I, die mit Ihren beiden Siegen vom Samstag (01.12.2012) einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht haben.

hub tex iib

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 07. Dezember 2012 um 20:54 Uhr
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de