18.11.2013 - Damem III bleiben zu Hause ungeschlagen
Geschrieben von: Carina Blank   
Donnerstag, den 14. November 2013 um 00:00 Uhr

Am gestrigen Heimspielabend der Damen III wurde es wieder einmal bestätigt: der Heimvorteil hat doch was zu bedeuten!


Die Revanche gegen Limbach ist geglückt: 2:1 für TEXTIMA und der Gegner war eindeutig angefressen! Ein weiteres 2:0 - diesmal gegen die SGA VI lässt die Erfolgsquote bei Heimspielen bei 100% stabil bleiben ...

Es waren zwei hervorragende Spiele. Alle Damen haben für einander eingestanden ... hat die Eine einen Fehler gemacht, haben´s die anderen ausgebügelt! Besser kann es in einem Team gar nicht funktionieren! Kleine "Schwächephasen" wurden durch anschließenden Team- und Kampfgeist wieder kompensiert und vor allem die Fehler aus dem letzten Spiel gegen Limbach - die Annahme - kam gestern wesentlich stabiler, und das ohne Training!

Bereits nach dem 2:0 und dem ersten gewonnen Satz gegen Limbach war das Soll erfüllt: 4 Punkte war meine heimliche Vorgabe als Trainerin!

TEX III hat mal wieder alles richtig gemacht zu Hause!

Danke an die Anfeuerungsrufe - schön wenn von anderen Mannschaften jemand die Frauen unterstützt! Danke Sandy - Danke Achim ...

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. November 2013 um 08:53 Uhr
 
 
  © 2007 - 2018 by adagge.de